Update

  16.08.2019

 

  Samias erster

  Wurf ist geboren!


  Wir sind nun auch

  auf Facebook!

Sie sind Besucher


A-Wurf

Als wir im September 1990 unsere Charis kauften, war der Gedanke, mit ihr Welpen zu züchten, noch in weiter Ferne. Sie sollte der beste Spielkamerad unserer damals noch sehr kleinen Kinder und natürlich Frauchens Schmusekatze werden.

Charis war von Anfang an ein sehr temperamentvolles und eigensinniges Hundemädchen. Nachdem wir ihre Hüfte geröntgt hatten und ich, auch durch meinen Beruf, schon immer Interesse an Nachwuchs hatte, begannen wir uns 1993 auf die Suche nach einem geeigneten Deckrüden zu machen.

Dieser sollte der Dt. Ch. Bobby von Ratzeputz werden. Mit der sprichwörtlich berühmten Liebe klappte es bei unserer Charis eigentlich nie, sie musste dem Rüden immer erst die „Wacht ansagen“, bis letztendlich dann doch der Erfolg für sich sprach.

 

Am 18. 08.1993 wurde der erste Wurf im Zwinger „PON von der Bismarckwarte“ geboren. Es erblickten 2 Rüden (Alec, Atos) und 4 Hündinnen (Anna, Asja, Anuschka, Alina) das Licht der Welt.
Im Nachhinein wurde es Charis´ berühmtester Wurf, ihr Sohn Atos sorgte bis zum Jahre 2001 für reichlich Nachwuchs im In- und Ausland.

Sehr gut kann ich mich noch an die vielen Fehler eines Erstzüchters erinnern, aber aus diesen kann man ja bekanntlicherweise nur lernen. Bei der Abgabe der Welpen kullerten viele Tränen. Und in diesem Zusammenhang entstand auch der Wunsch, bei dem nächsten Wurf ein Mädchen bei uns zu behalten.

 

Anna - PON von der Bismarckwarte

 

gest. 05.01.2005

 

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten,

können uns weniger über sie sagen als ein Kind,

das gestern seinen Hund verloren hat.

 

Thornton Wilder

 

 

Anuschka - PON von der Bismarckwarte

  

 

Atos - PON von der Bismarckwarte

 

gest. 19.12.2007

 

 

Alec - PON von der Bismarckwarte

 

gest. 26.08.2006