Update

  20.05.2018

 

  Wir erwarten Anfang

  Juli einen Wurf.

 

  Näheres unter
  "Welpen".


  Wir sind nun auch

  auf Facebook!

Sie sind Besucher


Lawenda PON von der Bismarckwarte

 

geb. am 11.02.2007
HD B2; Herz ohne Befund

 

Ahnennachweis

     ASZANCO KC Nazwisko z Rodu Odry

           Mama Patka und Geschwister

 Cleopatra auf den Schmusepfoten

 

Wanda behielten wir aus der Verpaarung Cleopatra auf den Schmusepfoten und Aszanco. Sie war die erste Hündin in unserem Zwinger, die nicht schwarz- weiß, sondern creme- weiß war. Wanda war von Beginn an ein Hund, der gerne arbeiten wollte. Die Grundkommandos zu erlernen, fiel ihr nicht schwer, und als Lieblingshund unserer Tochter Antonia lernte sie schnell. Fahrradtouren, auch gerne im Hänger, als auch Agility fand sie klasse. 

 

Zwei Würfe schenkte sie uns, den O- und den P- Wurf. Wunderbare Tiere entstanden aus diesen Verpaarungen, ganz besonders stolz sind wir auf Pari, die in kürzester Zeit auf Ausstellungen den Titel Deutscher Champion des VDH errang als auch auf Paya (genannt Kiwi), die in unserem Haushalt aufwuchs und  in der Babypause zwischen ihrem 1. und 2. Wurf ebenfalls den Titel Deutscher Champion des APH vervollständigen konnte. Auch Percy macht uns stolz, er legte im Sommer 2015 die Begleithundeprüfung ab.

 

Wenn Wanda uns etwas lehrte, dann war es die absolute Treue zu ihrem menschlichen Rudel und die hingebungsvolle Aufopferung für ihre Welpen. Sie war gerne Mama, aber ihr Todwurf 2012 lehrte uns auch etwas: Wanda soll keine Welpen mehr bekommen. Niemals in meinem Leben werde ich diese traurigen Blicke vergessen, die sie uns schenkte, als der letzte, zwei Tage lebende Welpe über die Regenbogenbrücke ging.